Winterthur

  • Lokale Partner
  • Für alle Veranstaltungen
  • Alle Arten von Speisen

Der Name Winterthur geht auf die römische Stadt "Vitudurum" zurück. Die Kyburger gründeten die Stadt, die 1264 von den Habsburgern das so genannte Stadtrecht erhielt. Winterthur wird im lokalen Dialekt und von den Einwohnern meist als Winti abgekürzt. Ab 1830 begann die Stadt zu florieren, gefolgt von der Industrialisierung der Region. Das heutige Winti entstand 1922, als einige der umliegenden selbständigen Dörfer wie Oberwinterthur, Seen, Töss, Wülflingen und Veltheim in die Stadt Winterthur eingemeindet wurden.

Die Stadt ist eine Fundgrube für Kunst, Geschichte und Natur. Das mittelalterliche Herz der Stadt ist zu jeder Tageszeit voller Leben. Geschäfte, Restaurants, Märkte und Festivals wie die Afro-Pfingsten, die Internationalen Kurzfilmtage und die Winterthurer Musikfestwochen beleben die charmante Altstadt und sind ein Treffpunkt für Einheimische, Besucher und Geschäftsleute gleichermaßen. Die überschaubare Grösse der Stadt bei gleichzeitiger Grossstadtatmosphäre macht Winterthur zu einem beliebten Reiseziel. Wussten Sie, dass Winti über die grösste Fussgängerzone der Schweiz verfügt? So ist man nie zu weit von einem mobilen Catering-Restaurant entfernt.

Worauf warten Sie noch? Setzen Sie sich mit uns über das Kontaktformular in Verbindung und lassen Sie sich Ihren Lieblings-Foodtruck für Ihren Event bringen.

Küchentypen

Allgemeine Bedingungen